10 % Rabatt auf alle Werke von Manuela Rathje - Rabattcode: Rathje – gültig bis zum 23.06.2024
Profilbild des Künstlers Oliver Jerneizig von Kollektion Wiedemann.

Oliver Jerneizig

„Fotografie ist für mich der Ausgleich zum Alltag, eine Leidenschaft, die mich in vergessene Orte und die Schönheit der Natur führt.“

Oliver Jerneizig, ein gebürtiger Oberhausener aus dem Jahr 1968, ist seit über 20 Jahren leidenschaftlich mit dem Thema Fotografie beschäftigt. Seine tiefe Verbundenheit zur Natur und sein ständiges Streben nach ästhetischen Momenten haben ihn zu einem engagierten und einfühlsamen Fotokünstler gemacht. Durch seine Reisen in entlegene Landschaften und vergessene Orte verbindet er seine Liebe zur Lost Places-Fotografie mit der Faszination für die Schönheit der Natur.

Für Oliver ist Fotografie nicht nur ein Hobby, sondern ein absoluter Ausgleich zum Alltag. Von Anfang an hat er sich in die faszinierende Welt der Lost Places verliebt. Das Erkunden dieser verlassenen Orte und die nachfolgende Erforschung ihrer Geschichte haben seine Neugierde und Begeisterung entfacht. Im Laufe der Zeit wurden die Orte immer faszinierender und die Entfernungen größer. Oliver begann mehrtägige Reisen zu Lost Places in ganz Europa zu unternehmen – von den alten Gemäuern Italiens über die vergessenen Schlösser Frankreichs bis hin zu den verlassenen Industrieanlagen Polens.

Trotz seiner Hingabe zur Lost Places-Fotografie hat Oliver nie seine Leidenschaft für die Schönheit der Landschaften verloren. Insbesondere in den letzten Jahren hat ihn die Landschaftsfotografie immer stärker angezogen. Island und die USA zählen zu seinen bevorzugten Reisezielen. Der Westen der USA hat es ihm besonders angetan, und er kann es kaum erwarten, wieder dorthin zurückzukehren, um die atemberaubende Naturlandschaft einzufangen.

Profilbild des Künstlers Oliver Jerneizig 03
Profilbild des Künstlers Oliver Jerneizig 04

Die Kamera ist für Oliver ein Werkzeug, um seine künstlerische Vision zu verwirklichen. Doch seine Arbeit hört nicht mit dem Klick auf den Auslöser auf. Der finale Schliff seiner Bilder in der digitalen Nachbearbeitung ist für ihn ein weiterer kreativer Prozess. Hier kann er seiner Kreativität freien Lauf lassen und seine Bilder zum Leben erwecken. Durch geschicktes Spiel mit Licht, Farben und Komposition gibt Oliver Jerneizig seinen Werken eine besondere Atmosphäre und verleiht ihnen eine einzigartige ästhetische Qualität

Oliver Jerneizig versteht es, die Schönheit der vergänglichen Natur und die Geschichten vergessener Orte in seinen Fotografien einzufangen. Seine Bilder laden den Betrachter dazu ein, eine emotionale Verbindung zur Natur herzustellen und die verborgenen Geschichten der verlassenen Orte zu entdecken. Mit jedem Werk erzählt er eine neue Geschichte und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. 

Oliver Jerneizig ist nicht nur ein Fotograf, sondern auch ein Geschichtenerzähler und ein Bewahrer vergangener Zeiten. Seine Arbeit ist geprägt von einer tiefen Leidenschaft für das Medium Fotografie und einer endlosen Neugierde auf die Welt um ihn herum. Durch seine einzigartige Perspektive und sein fotografisches Talent schafft er es, den Betrachter in eine andere Dimension zu entführen und ihm neue Blickwinkel auf vertraute Themen zu ermöglichen. Oliver Jerneizig ist zweifellos ein Fotokünstler, der mit seinen Bildern eine nachhaltige Wirkung erzielt und die Schönheit der Welt festhält. 

Mit seinen Fotografien schafft Oliver Jerneizig eine Verbindung zwischen Betrachter und Natur. Seine Bilder erzählen Geschichten vergangener Zeiten, zeigen die Vergänglichkeit verlassener Orte und die beeindruckende Schönheit der Landschaften. Durch präzise Perspektiven und gekonnte Lichtführung entstehen atmosphärische Aufnahmen, die zum Nachdenken anregen und die Natur in all ihrer Pracht darstellen.

Umfangreiche Informationen über XY und seiner Fotografie erhalten Sie auf seiner Internetseite.