10 % Rabatt auf alle Werke von Manuela Rathje - Rabattcode: Rathje – gültig bis zum 23.06.2024
Filter

Akt Foto im Großformat – Kunst vom Feinsten

Aktkunst und Pornografie sind niemals dasselbe, auch wenn in beiden Fällen menschliche Körper als Motive eingesetzt werden. Was jedoch die Akt Kunst gerade in der Aktfotografie künstlerisch-ästhetisch andeutet und verhüllt, stellt das pornografische Foto direkt dar. Es zielt in seiner krassen Erotik auf eine bestimmte Reaktion ab, während Akt Wandbilder eher andeuten und dadurch sehr viel sinnlicher und feiner sind. Subtile Eleganz lädt dazu ein, die Schönheit des menschlichen Körpers auf eine künstlerisch anspruchsvolle Weise zu erleben. Lassen Sie sich in aller Ruhe von unseren Wandbildern inspirieren und finden Sie Ihr Motiv!.

Akt Wandbild einer auf einem Bett posierenden Frau von Klaus Hellmich.

Erotik Bilder in der Kunst der Jahrhunderte

Ein weiblicher Akt ist sehr viel häufiger zu finden als solche mit Männerkörpern. Vielleicht liegt es daran, dass jene als klassisch schöner und eleganter gelten. Auch ist es tatsächlich so, dass Wandbilder mit Frau begehrter sind. Das war nicht immer so. Im antiken Griechenland waren vor allem Männerakte sehr begehrt. Doch die bislang wohl älteste bekannte Darstellung eines Aktes, die Venus von Willendorf (25.000 vor Christus), ist weiblicher Natur. Sie offenbart uns, dass der Mensch sich offenbar schon immer mit dem nackten Körper beschäftigt hat.

Bis heute hat dieser Reiz nichts von seiner Attraktivität verloren. Im Grunde genommen handelt es sich dabei um die natürlichste Sache der Welt. Wir alle verhüllen unseren nackten Körper, weil es der gesellschaftliche Umgang so verlangt. Je nach Kulturkreis ist das jedoch anders. So gibt es bis heute Stämme, die nur notdürftig ihre unteren Genitalien bedecken, ansonsten aber unbekleidet sind. Solch ein selbstverständliches Annehmen des Körpers ist eine erste Voraussetzung, damit auch wir Wandbilder mit Akt zu schätzen wissen und den künstlerischen Anspruch des Fotografen erkennen. Daher sind diese Aktbilder für das Schlafzimmer, aber je nach Geschmack durchaus auch für andere Räume geeignet..

Akt Wandbild eines schwarz-weißen Porträts einer Frau von Martin Krystynek.

Entdecken Sie die Sinnlichkeit der Akt Fotografie

Nirgends lässt sich Aktkunst so gut betrachten wie im Internet. Bevor Sie Aktfotografie kaufen, stöbern Sie durch unsere Seiten und erkunden Sie, was der jeweilige Künstler mit seinem Bild ausdrücken möchte. Es handelt sich jeweils um hochwertige sexy Bilder im XXL-Format, hochglänzend auf Acrylglas seidenmatt als Aludibond Bild oder klassisch als Leinwandbild.

Akt Wandbild eines schwarz-weißen Porträts einer Frau von Martin Krystynek.

Eine ähnliche Szene zeigt das Foto Summer in the City von Martin Krystynek. Hier ist etwas mehr zu sehen, denn das Model hat das Shirt bereits höher gezogen. Der Titel des Bildes verrät, dass es wahrscheinlich sehr heiß ist, daher wird das Oberteil ausgezogen. Die Frau ist vielleicht zu Hause und ist froh, das Shirt loszuwerden. Aber auch hier bieten sich andere Interpretationen an.

Wie unterschiedlich sich ähnliche Szenen der Wandbilder mit Akt fotografieren lassen, zeigt das Wandbild: On the Bed von Klaus Hellmich. Auch hier ein Bett und eine Frau, aber völlig anders in Szene gesetzt. Die Frau liegt mit dem Kopf zum Betrachter, der übrige Körper lässt sich aufgrund der Unschärfe nur erahnen. Dazu kommt etwas Farbe: die Hautfarbe des Models und das sanfte Dunkelgrün der Lingerie, die es trägt. Dies ist ein sehr sinnliches Bild und zudem ist einmal mehr festzustellen, dass Akt Bilder auch mit leichter Bekleidung überzeugen. Die Fantasie richtet sich auf die Frage, was diese Frau fühlt und warum sie hier liegt. Ist sie entspannt oder wartet sie? Interpretieren Sie das Bild selbst!

Abschließend ist zu erwähnen, dass sexy Frauen Bilder sehr ausgefallen sind, bildschöne Kunstwerke, die mit ihren sinnlichen Szenen und den vielen Fragestellungen Freude bereiten. Wenn Sie bei uns online Aktfotografie kaufen, garantieren wir höchste Qualität! Gern beraten wir Sie bei Fragen oder Wünschen. Anruf genügt.