10 % Rabatt auf alle Werke von Manuela Rathje - Rabattcode: Rathje – gültig bis zum 23.06.2024
Filter

Wandbilder Porträt & Menschen – Quelle unendlicher Ausdrücke

Menschen gehören zu den spannendsten Motiven. Das liegt nicht nur daran, dass wir ganz von selbst Geschichten mit ihnen verbinden und sie in einen narrativen Kontext einordnen. Auch ästhetisch stellen Menschen und vor allem Porträtbilder Motive von großer Tiefe dar. Ob Fotografien oder künstlerisch verfremdete oder reduzierte Darstellungen: Gesichter sind auch immer eine Reflexion unserer selbst. Sie geben damit wichtige Impulse, uns selbst und unser Verhältnis zu anderen Menschen auch gedanklich zu reflektieren.

Porträt & Menschen Wandbild einer bunt gemalten Frau von Manuela Rathje.

Wandbilder von Menschen – Die Person im Fokus

Schon lange vor der Fotografie waren Menschen eine große Muse in der Kunst: Maler und Bildhauer versuchten seit jeher, die zarten Nuancen charismatischer Gesichter und anmutiger Körper in ihren Werken festzuhalten. Man denke an die Mona Lisa, das zarte Porträt einer Frau, von Leonardo da Vinci oder die berühmte David-Statue von Michelangelo. Das Aufkommen der Fotografie hob die realistische Darstellung des Menschen auf eine neue ästhetische Ebene. Emotionen, Augenblicke und das Aussehen des Menschen bilden sich eins zu eins ab und werden heute auf Wandbildern von Menschen wiedergegeben..

Porträt & Menschen Wandbild einer bunt gemalten Frau von Manuela Rathje.

Statt lange stillzustehen, wie in der Malerei und der Bildhauerei, verändern sich Gesichtsausdrücke und Posituren der Fotomodelle in Sekundenschnelle. Fotografinnen und Fotografen fangen all diese Eindrücke mit nur einem Knopfdruck ein. Wem das Atelier als Hintergrund zu langweilig ist, reist durch die Welt und sucht sich die exotischsten Orte und die verschiedensten Tageszeiten, um das Modell abzulichten. Die Möglichkeiten der künstlerischen Darstellung von Menschen vervielfachten sich mit der Porträtfotografie exponentiell. So finden Sie selbstverständlich auch bei KOLLEKTION WIEDEMANN Schwarz-Weiß Fotografien, Porträt Bilder und andere Kunstformen als Wandbild von Menschen.

Die Portät-Fotografie als besondere Kunstdisziplin

Die Porträtfotografie entstand als Nachfolgerin der Porträtmalerei. In ihrem Zentrum stehen das unveränderte Bildnis des Menschen und das Herausstellen seiner charakteristischen Eigenheiten. Die künstlerische Akkumulation von Mimik, Pose und Kleidung hinterlässt unterschiedliche Eindrücke beim Betrachter. Besonders faszinierend ist das menschliche Gesicht, eine Quelle unendlicher Ausdrücke und intimer Facetten. Freude, Angst, Sehnsucht und Traurigkeit sind einige der bedeutendsten Gesichtsausdrücke in der Porträtfotografie. Im Zusammenspiel von Augen, Nase und Mund zeigen sich die Emotionen wie in einem offenen Buch – oder bleiben verschlüsselt, geheimnisvoll.

Die Bildkomposition nimmt großen Einfluss auf das Flair der Porträtfotografie: Rahmen die offenen Haare das Gesicht oder verdecken sie es? Kommen wir nah genug heran, um filigrane Details wie Wimpern, Sommersprossen und Fältchen zu erkennen? Licht und Schatten kreieren eine reizvolle Atmosphäre, vor allem in der Schwarz-Weiß-Fotografie, während das Fotomodell oft den Blick in die Kamera meidet und die Betrachtenden in eine passive Position rückt. Gleichzeitig sendet seine Haltung die verschiedensten Botschaften, von einladend, über verletzlich, bis hin zu abweisend. Auch ein unscharfer Hintergrund und die Kleidung oder ihr bewusstes Weglassen spielen eine große Rolle in der Porträtfotografie.

Erblickt der Mensch den Menschen, erzeugt das unzählige Eindrücke, die so vielfältig und unterschiedlich wie das menschliche Antlitz selbst sind. Holen Sie sich mit Wandbildern von

Akt Wandbild eines schwarz-weißen Porträts einer Frau von Martin Krystynek.

Die Vielfalt der Emotionen in Wandbildern

Die Wandbilder von Künstlerin Petra Kaindel. Mit intensiven Farben und starken Kontrasten schafft sie auf ihren Bildern auch dann eine dynamische und emotionale Atmosphäre, wenn die dargestellten Frauen eigentlich in Ruhe verharren. Identität, Beziehungen und menschlichen Erfahrung, werden in ihren Werken auf diese Weise subtil und eindringlich erforscht. Das regt den Geist an und eröffnet neue Perspektiven auf Gefühle und Emotionen.

Nicht minder kontraststark und doch gänzlich anders funktionieren die Schwarz-Weiß Wandbilder von Martin Krystynek. Der slowakische Fotograf fängt mit seinem ausdrucksstarken Bilder Porträt, vor allem die Schönheit von Frauen ein. Häufig mit einem erotischen Hauch wirken die dargestellten Frauen verträumt und sinnlich. Die starke Betonung kleiner Details in den dargestellten Gesichtern sorgt für Tiefgang und vielfältige Eindrücke, die von Betrachter zu Betrachter variieren können.

Der Kunstfotograf Sven Pfrommer schafft Collagen, in denen Porträts oder andere Darstellungen von Menschen in einen komponierten Kontext gesetzt werden. Vor allem das Verhältnis von Menschen zu Städten steht immer wieder im Fokus seiner Werke. Ob Hongkong, New York oder Tokyo: Für jede dieser Städte und vor allem die Menschen, die darin leben, findet Pfrommer einen eigenen visuellen und inhaltlichen Tonfall.