10 % Rabatt auf alle Werke von Manuela Rathje - Rabattcode: Rathje – gültig bis zum 23.06.2024
Profilbild der Künstlerin Susanne Kirsch von Kollektion Wiedemann.

Susanne Kirsch 

„Mein Ziel ist es, den Betrachter meiner Bilder herauszufordern und zu überraschen. Ich möchte sie ermutigen, die Möglichkeiten des Lebens zu nutzen und offen für Entwicklung und Wachstum zu sein.“ 
Susanne Kirsch ist eine freiberufliche Künstlerin, die 1966 in Frankfurt geboren wurde und heute in Rodenbach lebt und arbeitet. Ihre Karriere führte sie zu neuen Projekten und Herausforderungen, sowohl im Leben als auch in der Kunst. Ein Meilenstein in ihrer künstlerischen Entwicklung war ihr Studium der Farbmalerei ab 2017 an der Kunstakademie in Kolbermoor und Bad Reichenhall, wo sie bei Professor Jerry Zeniuk und Ingrid Floß lernte. Diese Erfahrung prägte ihre Arbeit und verlieh ihr wegweisende Akzente.

Susannes Kunst ist geprägt vom geschickten Zusammenspiel von Farben, das in ihren mehrschichtigen Kompositionen die Illusion von räumlicher Tiefe erzeugt. Sie wurde durch Ausstellungen und Kunstmessen bekannt und ihre Werke wurden in internationalen Kunstbüchern veröffentlicht. Heute ist Susanne in privaten Sammlungen weltweit vertreten, was ihre Anerkennung und Wertschätzung in der Kunstwelt widerspiegelt.

In ihrem künstlerischen Statement betont Susanne ihre Suche nach einem einzigartigen Gefühl von Freiheit in der Kunst. Das Malen versetzt sie in Ekstase, und sie verwendet eine Vielzahl von Materialien wie Acrylfarben, Pinsel, Spachtel, Kitt, Kohle, Ölpastelle und Besen, um ihre Visionen umzusetzen. Sie arbeitet beharrlich an ihren Kreationen, bis sie den Moment des Glücks erreicht. Für sie hat Unvollkommenheit einen unwiderstehlichen Charme, und sie findet Inspiration in dem Blick hinter die Fassade des Lebens. Susannes Kunst steht für das Ungewöhnliche, für all die Fehler und Eigenheiten, die das Leben bunt und interessant machen.

Das Ziel von Susannes Kunst ist es, den Betrachter herauszufordern und zu überraschen. Sie möchte die Menschen ermutigen, die Möglichkeiten des Lebens zu nutzen, offen für neue Erfahrungen zu sein und persönlich zu wachsen. Ihr Motto „Sollte ich? Könnte ich? Würde ich? … TUE es !!!" verdeutlicht ihren Ansporn, das Gewöhnliche zu durchbrechen und zum Nachdenken anzuregen. Sie glaubt daran, dass Innovation wertvolle Lebenserfahrungen schafft und dazu beiträgt, die Welt zu verbessern.

Durch ihre Kunst schafft Susanne einen Zugang zu Emotionen, lädt zur Reflexion ein und eröffnet eine Möglichkeit, sich mit der inneren Welt auseinanderzusetzen. Ihre Werke öffnen den Betrachtern Türen zu neuen Perspektiven und schaffen eine Plattform für persönliches Wachstum und Selbstreflexion. 

Susanne Kirsch ist eine Künstlerin, die mit ihrer kreativen Leidenschaft, ihrem Streben nach Innovation und ihrem tiefen Verständnis für Farben und Kompositionen eine bedeutende Präsenz in der zeitgenössischen Kunstszene einnimmt. Ihre Werke sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch inspirierend und ermutigend. Sie lädt die Betrachter ein, ihre eigene Reise des persönlichen Wachstums anzutreten und die Welt mit offenen Augen und einem aufgeschlossenen Geist zu erkunden.

Susannes Kunstwerke sind nicht nur visuelle Meisterwerke, sondern sie dienen auch als kraftvolle Ausdrucksform, um den Betrachter auf einer emotionalen Ebene anzusprechen. Mit ihrer Fähigkeit, eine Vielzahl von Emotionen und Stimmungen in ihren Werken einzufangen, schafft sie eine Verbindung zwischen dem Kunstwerk und dem Inneren des Betrachters. Ihre Werke laden dazu ein, sich mit den eigenen Gedanken, Gefühlen und Erfahrungen auseinanderzusetzen und bieten einen Raum für Selbstreflexion und persönliches Wachstum. Susannes Kunst ist somit nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch ein kraftvolles Instrument zur Erkundung der menschlichen Seele.

Umfangreiche Informationen über Susanne Kirsch und ihre faszinierende Kunstwelt erhalten Sie auf ihrer Internetseite.

Profilbild der Künstlerin Susanne Kirsch von Kollektion Wiedemann.