Outlet | Federa I SE

Produktnummer: 12524_Sonder_Out_SE
Größe: 240 x 80 cm - 3-tlg.
Material: Acrylglas - Hochglanz
Muster Gratis!

Nicht mehr verfügbar

Dieses 240 x 80 cm große (3-tlg. 3x 80 cx 80 cm) glänzende Acrylglasbild,
ist eine Sonderanfertigung für ein Fotoshooting.
Das Bild befindet sich in einem guten Zustand.
Mitgeliefert werden zwei Schraubhaken und zwei Dübel.
(rw)
Der Lago Federa, um welchen sich jede Menge Sagen und Legenden ranken, liegt auf 2.038 m Höhe und ist einer der schönsten Bergseen in den Dolomiten. Das Bild zeigt den zauberhaften See an einem kalten Herbsttag im Oktober.

Produktbeschreibung

Acrylglasbilder


Eine glänzende Wandbildoberfläche aus drei Millimeter starkem Acryl. Raumbilder auf Acrylglas überzeugen besonders bei farbenprächtigen Motiven mit ausgezeichneter Farbbrillanz. Der Betrachter erfährt zudem eine dezente Tiefenwirkung, da er durch das Material auf das Motiv blickt. Für vollendete Wertigkeit ist rückseitig eine 2 mm Dibond Platte und eine Wandhalterung aus Aluminium aufgebracht. Eine aufgezogene Schutzfolie schützt die Bildoberfläche bis zur Wandmontage. Raumbilder auf Acrylglas sind für Räume mit vielen Fensterfronten weniger geeignet.

Die Anleitung für die Wandmontage und weitere hilfreiche Informationen finden Sie in unseren Downloads.

Volker Engler

Volker Engler


„Mit meinen Bildern möchte ich meine Faszination und die Emotionen weiter geben, welche ich beim Anblick dieser Landschaften empfunden habe.“

Profilbild des Künstlers Volker Engler von Kollektion Wiedemann.
Profilbild des Künstlers Volker Engler von Kollektion Wiedemann.

Über Volker Engler

Die große Leidenschaft von Volker Engler ist die Landschaftsfotografie, insbesondere die Kreation von Kunstlandschaftsbildern, welche mit digitaler Technik aufgenommen werden. Er lässt sich gerne von rauen und wilden Landschaften inspirieren, welche durch den schnellen Wetterwechsel und dem Spiel mit Licht und Schatten faszinieren. Er findet seine Inspiration überall, doch fühlt er sich besonders von den nordischen, kalten und harten, aber atemberaubend schönen Landschaften angezogen.

Bei vielen der hier ausgestellten Motive wendet er die Technik der Langzeitbelichtung an. Dadurch erreicht er, dass das Licht, die Bewegung und die Zeit in einem Motiv verschmelzen und oftmals diesen traumhaften und surrealen Charakter verliehen wird. Mit seinen Bildern möchte er seine Faszination und die Emotionen weiter geben, welche er beim Anblick dieser Landschaften empfunden hat.

Mehr Informationen über Volker Engler und seine Fotografie erhalten Sie auf seiner Internetseite.