Bilder Set | Nameless Streets & Soft Garden

Produktnummer: 12671_12672_85-01
Größe: 2 Stück á 100 x 139 cm
Material: Pigmentfrottage - Schwarz Gerahmt
Muster Gratis!

Versandbereit in 1-3 Tagen

Größe
100 x 139 cm
Ausführung
PIGMENTFROTTAGE - SCHWARZ GERAHMT
Menge
Muster anfordern
Nameless Streets - Ein abstraktes Stadtbild in Aquarell.
Soft Garden - Weiche und verträumte Schattierungen in Aquarell mit feiner Lineart.

Produktbeschreibung

Pigmentfrottage in Schattenfugenrahmen


Matter Direktdruck auf zwei Millimeter starkem DiLite. Eine fein geschichtete Oberflächenstruktur verleiht dem Motiv die Anmutung von erhabenen Farbschichten. Es entsteht der fühlbare Eindruck einer echten Malerei. Zusätzlich ist das Wandbild in einen maßgefertigten Schattenfugenrahmen eingefasst. Die visuell attraktive Schattenfuge lässt bewusst einen unberührten Leerraum zwischen Werk und Rahmung entstehen. Harmonisch nah und doch so fern schwebt das Motiv wie schwerelos im Zentrum des Rahmens. Für Raumbilder auf Pigmentfrottage in Schattenfugenrahmen empfehlen wir Motive aus den Themenbereichen Malerei, Abstrakt, Street-Art, Grafische Kunst oder digitale Kunst.

Die Anleitung für die Wandmontage und weitere hilfreiche Informationen finden Sie in unseren Downloads.

Unsere maßgefertigten Schattenfugenrahmen sind in den folgenden Farben erhältlich:


Detail Ansicht einer Schattenfugenrahmung - Weiß an Bilder von Kollektion Wiedemann.
Weiß
Massivholz-Rahmen in Matt-Weiß Lackierung. Diese Rahmenfarbe bietet für Wände mit grauen und dunklen Farbtönen einen empfehlenswerten Kontrast.
Detail Ansicht einer Schattenfugenrahmung - Schwarz an Bilder von Kollektion Wiedemann.
Schwarz
Massivholz-Rahmen in Matt-Schwarz Lackierung. Diese Rahmenfarbe eignet sich für Wände mit weißen und hellen Farbtönen.
Detail Ansicht einer Schattenfugenrahmung - Natur an Bilder von Kollektion Wiedemann.
Natur
Massivholz-Rahmen in naturbelassener Optik. Die klassische Ästhetik fügt sich in nahezu jeden Einrichtungsstil ein.
 

Celine Nordenhed

Céline Nordenhed

„Ausgeglichenheit ist in meinem Alltag wichtig, wenn ich gestalte und Zeit in der Natur verbringe, bin ich im Frieden. Ich möchte, dass meine Kunst dieses Gefühl ausstrahlt – wenn man einfach ausatmet und die Schultern herunterlässt.“

Profilbild der Künstlerin Celine Nordenhed von Kollektion Wiedemann.
 
Die in Schweden lebende Künstlerin Céline Nordenhed interessierte sich schon immer für Kunst und Design. Nordenhed besuchte zu Beginn des 21. Jahrhunderts eine Kunstschule außerhalb von Stockholm und erforscht seitdem kontinuierlich verschiedene Kunstmedien und Techniken. Sie fühlt sich besonders zu minimalistischen Ausdrucksformen hingezogen und bevorzugt lieber weniger als mehr. Die Künstlerin sucht leidenschaftlich nach der  Schönheit im Einfachen und Unerwarteten und lässt sich am meisten von der Natur inspirieren. Sie verwendet eine begrenzte Palette mit blassen und gedeckten Farben, hauptsächlich in Aquarell und manchmal in Kombination mit Acrylfarbe, Marker, Bleistift und Buntstift, um Kontrast und Tiefe zu finden.

Mehr Informationen über Céline Nordenhed und ihre Kunst, finden Sie auch auf ihrer Internetseite.