MANUELA RATHJE | PINTO

Produktnummer: 12266-84
Größe: 100 x 121 cm
Material: Pigmentfrottage in Schattenfugenrahmen - Weiß

Sofort verfügbar, Lieferzeit 7-10 Tage

Menge

Manuela Rathje


"Ich möchte durch meine Kunst die Schönheit dieser Welt, die Einzigartigkeit jeden Individuums spiegeln und die Menschen zu einer weltoffenen und umweltbewussten Lebensweise inspirieren."

 
„Der Mensch. Die Tierwelt. Die Natur. Jeder lebt in seiner eigenen Welt, doch wir alle teilen den gleichen Planeten. Wir Menschen sind die am weitesten entwickelte Spezies und sind in der Verantwortung, die Vielfalt der Natur zu bewahren, weil wir nur dadurch weiter existieren können.

Auch das gerechte Handeln und das Leben in Harmonie miteinander, sind der Schlüssel zur Entfaltung und Weiterentwicklung, denn nur gemeinsam können wir etwas aufbauen, was nachhaltig bestehen bleibt und nicht wieder in sich zusammenfällt.

Die Emotionen des dargestellten Individuums in meiner Kunst ermöglichen es, eine Verbindung aufzubauen und so eine Wertschätzung für die Natur, für andere Menschen und für die Tierwelt zu erfahren. Dadurch hat der Mensch die Möglichkeit sein eigenes Denken und Handeln zu reflektieren und sich zu einer besseren, weltoffenen und umweltbewussteren Lebensweise inspirieren zu lassen.“

Manuela Rathje ist eine Gegenwartskünstlerin mit beeindruckendem Hintergrund. Als Autodidaktin lernte sie in einem privaten Studium bei namhaften Künstlern und perfektionierte ihre Maltechnik und Ausdrucksstärke, welche sie heute mithilfe von Acrylfarben auf Leinwand bringt. Ihre international anerkannten Werke sind bereits in Kunstgalerien und privaten Sammlungen weltweit vertreten.

Mit ihrer Kunst setzt sie sich für eine sozial engagierte Gesellschaft zum Wohle der Menschheit ein. Sie macht mit ihrer Kunst auf bedrohte Tierarten aufmerksam, um Gerechtigkeit im Umgang mit anderen Lebewesen zu vermitteln.

Manuela Rathje, geboren 1962, ist eine deutsche Künstlerin, lebt und arbeitet in der Nähe von Kiel.


Mehr Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite von Manuela Rathje.

 

Pigmentfrottage in Schattenfugenrahmen


Mattes Oberflächenfinish mit intensiv lebendigen Farbnuancen eingefasst in einen hölzernen Rahmen.



Material
Masterbond: 3 mm starke Verbundplatte. Weiße Deckschichten aus 0,3 mm dickem Aluminium. Die innere Schicht besteht aus einem schwarzen Polyethylenkern. Leichter als herkömmliches Aluminium bei gleicher Materialstärke. Hohe Stabilität und Haltbarkeit.

Vorteile
Nicht spiegelnde Oberfläche mit einer fühlbar erhabenen Textur. Ein schmaler Raum zwischen Motiv und Rahmen erzeugt die visuell attraktive Schattenfuge.

Nachteile
Motivbereiche mit hohem Weißanteil können schwach gräulich wirken. Anhand seiner Tiefe hebt sich der Schattenfugenrahmen sichtbar von der Wand ab. Mit der Zeit kann sich aufgrund der Schattenfuge im Rahmen Staub absetzen.


Oberflächen Muster


Sie möchten gerne ein schönes großes Wandbild von Kollektion Wiedemann online kaufen, sind sich aber unsicher welche Bildoberfläche Sie wählen sollen? Kein Problem. Mit unseren Mustern können Sie sich vorab einen Eindruck, über Beschaffenheit und Aussehen unserer Wandbild Oberflächen verschaffen.

Die Muster haben eine Größe von 24,5 × 16 cm und kommen standardmäßig mit den hier gezeigten Motiven zu Ihnen. Möchten Sie ein anderes Motiv auf Ihrem Muster haben, so geben Sie einfach Artikelnummer oder Motiv-Titel im Kommentarfeld Ihres Bestellvorgangs an.


Schnell denke ich bei einem Pinto an eines der zahlreichen Indianerpferde in den Filmen im Wilden Westen. Symbolisiert das gescheckte Fell eines Pintos und die nicht klar abgegrenzte Fellzeichnung etwas Wildes, Unzähmbares?